Über Pendragon

Meine Firma heisst Pendragon, genauer Pendragon Forschungs GmbH. Mit Pendragon möchte ich – eigenständig oder gemeinsam mit anderen Personen oder Organisationen – Forschungsarbeiten und Studien aller Art initiieren und durchführen, um Erkenntnisse über die nicht-materiellen feinstofflichen Ebenen und Zustände zu gewinnen.

Die Projekte sollen nach wissenschaftlichen Grundsätzen durchgeführt werden.

Was heisst wissenschaftlich? Damit ist hier gemeint: so unvoreingenommen wie möglich so genau wie möglich hinschauen. Verschiedenste Welt- und Menschenbilder sollen in Erklärungsmodelle einfliessen, und die entwickelten Hypothesen sollen überprüft werden.

Möglicherweise müssen für diese Forschung neue Forschungsmethoden entwickelt oder bestehende angepasst oder erweitert werden.

Diese Forschung soll dazu beitragen, die nicht-materiellen Welten mit ihren Gesetzmässigkeiten und ihren Einflüssen untereinander und auf unsere materielle Welt zu untersuchen und besser zu verstehen.

Was bringt ein besseres Verständnis? Die Einflüsse oder Auswirkungen können dann gesteuert und bewusst genutzt werden. Beispielsweise könnten alternativmedizinische und komplementärtherapeutische Verfahren effizienter eingesetzt werden, wenn deren Wirkungsweise besser verstanden wird.